Jahreshauptversammlung Turnabteilung 2021

Protokoll zur Jahreshauptversammlung der Turnabteilung des
TuS Hachenburg 1846/1919 e.V.



Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Abteilung Turnen wurde am 15.07.2021 im Raum des Burbach Stadions ab 20.oo Uhr durchgeführt.

Anwesende Personen:
Susanne Hofmann
Irmgard Jung
Christoph Müller
Heinz-Helmut Schmidt
Margot Schäfer
Waldtraud Euteneuer
Anette Schneider
Susanne Morgenschweis
Anja Gastall
Lilly Gläser

Top 1
Bericht der Abteilungen:
Yoga Susanne Hofmann, Pilates, BBP und Seniorenturnen Margot Schäfer, Kinderturnen Anette Schneider.

Top 2
Besprechung der G+V 2019 und 2020 durchgeführt von der Kassenwartin Irmgard Jung

Top 3
Entlastung des Vorstandes: Christoph Müller beantragt die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig angenommen wurde.

Top 4
Vorstandswahlen:
Wahl des ersten Vorsitzenden:
Susanne Hofmann, die bisherige Vorsitzende stellte sich nicht mehr zur Wahl zur Verfügung, Margot Schäfer wurde als neue Vorsitzende vorgeschlagen. Die Wahl erfolgte einstimmig durch die anwesenden Personen. Margot Schäfer nahm das Ehrenamt an.
Wahl des Kassenwarts:
Irmgard Jung war bereit, das Amt weiterhin zu übernehmen und wurde einstimmig wiedergewählt.
Amt des Presssewarts:
Es wurde diskutiert, einen Pressewart für die Turnabteilung zu etablieren. Leider konnte das Vorhaben wegen mangelnder Bereitschaft nicht umgesetzt werden.

Top 5
Der Haushaltsplan 2021 wurde von Irmgard Jung vorgestellt und für gut befunden.

Top 6
Hier wurden Anträge gestellt und diskutiert.

•    Beschwerde eines Mitgliedes über ausgefallene Pilates Stunden aufgrund Krankheit von Margot Schäfer. Waltraud Euteneuer übernimmt vorerst diese Stunden für Margot, bis sie wieder einsatzfähig ist.
•    Der Pressewart des Gesamttus, Heinz-Helmut Schmidt, bittet die Übungsleiter, alle Artikel, die veröffentlicht werden sollen, an ihn einzureichen.
•    Für das nach den Sommerferien geplante Kinderturnen sollen neue Bodenmatratzen angeschafft werden.
•    Es wurde noch einmal darauf hingewiesen, auch weiterhin die Teilnehmerlisten zu pflegen und rechtzeitig abzugeben, auch bei Outdoor Kursen.


Die Sitzung endete gegen 21.30 Uhr.


Protkollführerin
Anja Gastall