TuS Hachenburg mit orientalischem Tanz am 28. März in Eitorf

Auch dieses Jahr gestalten die beiden orientalischen Tanzgruppen des Vereins die Show „Orient-Cocktail“ im Theater Eitorf aktiv mit und laden die Zuschauer aus dem Westerwald dazu herzlich ein. „Asja“ und „Saleha“ werden mehrere Gruppen- sowie Solotänze vorführen, die in den letzten Monaten einstudiert wurden und nun auf ihre Premiere warten.
Insgesamt über 50 Darsteller, darunter Gasttänzerinnen aus Düsseldorf, Gummersbach, Bonn, Dillenburg und Siegen, werden ein buntes Potpourri voller tänzerischer Leidenschaft und Lebensfreude auf die Bühne bringen. Gaststars: Sandra Jasmin (Köln) und Soner Faion (Reutlingen).
Die Besucher können sich auf eine Vielfalt verschiedener Tanzstile freuen: orientalische Tänze, indische und persische Folklore, Fantasy- und Showtänze, Tribal Dance sowie Darbietungen des modernen Tanzes.
Vor Showbeginn und in der Pause können die Gäste kulinarische Spezialitäten des Orients genießen.
Orientalisches Essen und Basar ab 18.00 Uhr, Programmbeginn um 19.00 Uhr. Eintritt:12 Euro (VVK) / 15 Euro (AK). Eintritt Kinder unter 12 J.: 8 Euro (VVK) / 10 Euro (AK)
Karten mit nummerierten Plätzen sind im Vorverkauf unter Tel. 02243-9173925 o. per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erwerben.
Mehr Info auf www.tanz-fit-eitorf.de

2020 01