Reha- und Gesundheits-Sport

Vor kurzem fanden die Special-Olympics-Sommerspiele für gehandicapte und nicht gehandicapte Menschen in Mülheim-Kärlich statt. Rund 500 Teilnehmer waren angereist um rund um die Sportanlagen des Schulzentrums gemeinsam Sport ausüben zu können.
Für den TuS Hachenburg e.V. starteten eine Gruppe Menschen mit Beeinträchtigung, die gemeinsam mit ihrer Abteilungs- und Übungsleiterin Hannelore Hintz anreisten.
Ob Leichtathletik, Bandminton, Tanzen, Boccia oder in den anderen angebotenen Sportarten – unsere Athleten waren mit Spaß und Eifer dabei. Alle Teilnehmer erlebten einen fröhlichen Tag, bei dem der Spaß im Vordergrund stand und alle als Gewinner nach Hause gingen. Nach dieser gelungenen Premiere werden sich die Sommerspiele im Kalender der Special Olympics etablieren. Die Wettbewerbe in Mülheim-Kärlich waren der Auftakt in ein spannendes Sportjahr, das mit den Spezial-Olympics-Landesspielen in Koblenz vom 26. Bis 28.Mai 2020 seinen Höhepunkt hat. Unsere Sportler freuen sich auf dieses Event und werden auf jeden Fall daran teilnehmen. Weitere Infos und Bilder auch auf www.tus-hachenburg.de.
IMG 0429IMG 0429IMG 0429